25 Jahre Holzer-Estriche

Entscheiden Sie sich jetzt für den Fließestrich vom Profi

Schnellanfrage
So finden Sie uns

Holzer-Putz & Fassaden e.U.

Imlau 47
5450 Werfen

Telefon +43 6468 7588
Fax +43 6468 7588

%6F%66%66%69%63%65%40%68%6F%6C%7A%65%72%2D%70%75%74%7A%2E%63%63

top

Zellulose Einblasdämmung – Holzer Putz und Zellulose

Ökologische Dachstuhldämmung & Dämmsysteme für Ihr Haus

Zellulosefaser verfügt über wärme- und schalldämmende Eigenschaften. Zum Dämmen wird das Material von Holzer-Putz mittels spezieller Maschinen auf Wände, Böden und Dachstühle ein- bzw. aufgeblasen.

 

Im Sommer kühl, im Winter warm

Zellulosefasern werden aus ausgewähltem Zeitungspapier unter Beimengung von Borsalzen hergestellt. Sie bilden damit einen naturnahen Dämmstoff mit hervorragenden wärme- und schalldämmenden Eigenschaften, gelten als wind- und strömungsdicht und können dank unserer modernen Geräte fugenlos eingeblasen werden. Die Zellulose-Einblasdämmung wird im Dachbereich (Steil-, Pult-, Walm- und Flachdach), bei Außenwänden, Innenwänden und an der obersten Geschoßdecke angewandt. Sie eignet sich sowohl bei Neubauten als auch in der Altbausanierung. Ergänzend versorgen wir Sie auch mit Dampfbrems-Folien, Klebebändern und weiterem Zubehör.

 

Steinwolle-Einblasdämmung

Ähnlich wie Zellulose verfügt auch Steinwolle über wärme- und schalldämmende Eigenschaften. Das Material zählt zudem zur Brandschutzklasse A1 (nicht brennbar) und wird als natürlicher Dämmstoff bei Dachstühlen, Außen- und Innenwänden eingesetzt. Gerne beraten wir Sie in unserem Büro in Werfen im Pongau über Vor- und Nachteile dieser beiden Dämmstoffe.